Vorverstärker

  • externe Vorverstärker

Unser Produktportfolio umfasst eine Vielzahl von externen Vorverstärkern, auch für den Einsatz unter hohen Temperaturen, für explosionsgefährdete Bereiche und in radioaktiver Umgebung.

 

Typ 246

Der Vorverstärker 246 ist der am meisten verwendete externe Vorverstärker. Es handelt sich um einen Spannungsvorverstärker mit schaltbaren Vorverstärkungen von 0, 20, 40 und 60 dB. Der eingebaute Filter kann gewechselt werden, Anschluss von single-ended und differential-ended Sensoren, 28 Volt Gleichspannungsversorgung über das Signalkabel („Phantomspeisung“) oder in der Option –C über eine externe Gleichspannungsversorgung.

Abb. Vorverstärker Typ 246

Typ 024

Typ 024 ist ein kompakter und kostengünstiger Spannungsvorverstärker (55 mm x 26 mm x 30 mm) mit fester Vorverstärkung (0 dB, 20 dB, 26 dB, 40 dB, 60 dB) und festinstallierten Filter. Ein Anschluss ist von nur single-ended oder nur differential-ended Sensoren möglich.

Abb. Vorverstärker Typ 024

Typ IL

Hierbei handelt es sich um Kompakte und kostengünstige Spannungsvorverstärker (55 mm x 26 mm x 30 mm) mit fester Vorverstärkung (0 dB, 20 dB, 26 dB, 40 dB, 60 dB) und festinstallierten Filter. Ein Anschluss ist von nur single-ended oder nur differential-ended Sensoren möglich.

Abb. Vorverstärker IL