Qualitätsmanagement & Expediting bei der Beschaffung von industriellen Anlagenteilen

Internationale und nationale Projekte unterliegen oft hohen Anforderungen im Bereich Qualitätsmanagement und Termintreue. Gerade in solchen Projekten, in denen externe Zulieferer involviert sind und die komplexe Fertigungs- und Logistikprozesse umfassen, bedeuten Verzögerungen in der Fertigung und Lieferung von Zuliefererprodukten nicht nur eine mitunter teure Gefährdung des gesamten Projektablaufplans, sondern auch einen damit verbundenen möglichen Vertrauensverlust gegenüber den beteiligten Partnern.

Die GMA-Werkstoffprüfung in Düsseldorf erweitert daher ihr Portfolio mit umfassenden Qualitäts-management und Expediting Services im Zuge des Beschaffungsprozesses von industriellen Anlagen. Kernthema ist die Sicherstellung der zeitlichen Einhaltung von Zulieferungen sowie die gewünschte Qualität der Einzelprodukte, um auf diese Weise den erfolgreichen Abschluss von Projekten zu gewährleisten. 

Die Qualitätsmanagement und Expediting-Dienstleistungen umfassen im Wesentlichen:

  • Detaillierte Beschreibung der gewünschten Produktqualität
  • Field Expediting und Desk Expediting
  • Kontrollbesuche sowie Inspektionsservice zur Gütesicherung
  • Reporting & Tracking
  • Support bei Lieferantenbeschaffung und -beurteilung
  • Korrekturmaßnahmen
  • Terminkoordination und optimiertes Kontrollmanagement

Durch Erweiterung der Expediting Dienstleistungen wie Qualitäts-, Termin- und Montageüberwachung inklusive Dokumentation werden Abläufe optimiert und transparent gestaltet. Insbesondere Kunden aus dem Anlagenbau, Energieerzeugung, (Petro)Chemie sowie Öl und Gas. Leistungen profitieren ab Dezember von dieser neuen GMA-Kompetenz.

Kontakt:

 

GMA-Werkstoffprüfung GmbH
Clemens Manroth
Quality Management / Expediting

Mobil: +49 (0)162 26923 13
E-Mail: c.manroth@gma-group.com 
 

Zurück