SONDERPRÜFTECHNIK - WENN ES UM ANLAGENSICHERHEIT UND -ÜBERWACHUNG GEHT

Die Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen ist ein wertvolles Instrument zur Verhinderung von Stillstands- oder Ausfallzeiten. Nur wenn Anlagen sicher und zuverlässig arbeiten, können Unternehmen nachhaltig Erfolg erzielen und im hart umkämpften Wettbewerb am Markt bestehen bleiben.

Durch den Zusammenschluss mit der Mistras Group Inc., USA kann die GMA durch die Vervielfältigung ihrer technischen Möglichkeiten einen wichtigen Beitrag zur Anlagensicherheit und –überwachung leisten. Mit innovativen Sonderprüftechniken, die zur Anlagenüberwachung eingesetzt werden, unterstützen wir Unternehmen, die Verfügbarkeit ihrer Anlagen zu sichern, die Qualität zu steigern und darüber hinaus noch Kosten zu sparen.

Mithilfe unserer Sonderprüftechniken werden vor einem Stillstand oder während einer Revision eine globale Prüfung bzw. oder eine qualitative Auswertung vorgenommen. Die Ergebnisse erlauben es, dass ergänzend nur ausgesuchte und als kritisch lokalisierte Bereiche einer nachgeschalteten, konventionellen zerstörungsfreien Prüfung unterzogen werden.