Industrievermessung

Ob Flugzeugtür, Autobleche, Kotflügel, Maschinen, Gehäuse für Geräte, Schiffswellen und vieles mehr: Produkte und ihre Fertigungsprozesse werden nicht nur immer komplexer, auch die Anforderungen an ihre Qualität wie an die Präzision industrieller Herstellungsprozesse steigen ständig. Stichworte sind neue Produktionstechnologien, Ressourceneffizienz, Flexibilisierung und Transparenz. Eine große Rolle spielt dabei zudem die zunehmende weltweite Vernetzung auch schon mittlerer und kleiner Unternehmen. Das heißt, um nationale wie internationale Qualitätsanforderungen zu erfüllen, müssen Produkte und Maschinen heute noch präziser und schneller vermessen bzw. positioniert und justiert werden.

bis auf 0,025 mm genau


Unser hoch qualifiziertes und sehr erfahrenes 3D-Messtechnik-Team unterstützt Sie gern dabei, die erforderliche Präzision und Perfektion immer da abzusichern, wo sie gefragt ist: in der Planung, der Fertigung, der Montage oder bei der Qualitätsprüfung. Als kompetenter Partner decken wir ein breites Spektrum anspruchsvoller geometrischer Messungen in der Industrie ab.

Dabei können Messgenauigkeiten bei taktilen Vermessungen von 0,025 mm erreicht werden. Unsere non-taktilen Laser Scanner können Oberflächen mit einer Genauigkeit von 0,060 mm erfassen.

Ihr großer Vorteil: Neben ihrer großen Zuverlässigkeit sind Laser Tracker Systeme vor allem ultramobil. So prüfen wir nicht nur in unseren eigenen Hallen in Augsburg und Stade, sondern können auch vor Ort in Ihrem Unternehmen Bauteile, Komponenten, Maschinen oder ganze Produktionsstraßen inspizieren, sogar an nicht sichtbaren und schlecht zugänglichen Stellen.

 

Klicken Sie auf die Banner, um mehr über unsere Leistungen zu erfahren