LSI™

  • Vollautomatisierte UT-Wanddickenmessung

LSI™ (Large Structure Inspection) - Vollautomatisierte UT-Wanddickenmessung

Das von Mistras entwickelte LSI™ System ist ein automatisiertes und selbstfahrendes Ultraschall-Prüfsystem zur schnellen und wirksamen Ausführung von Dickenmessungen an ferromagnetischen Komponenten, wie z. B. Tankwänden und -dächern von Flachbodentanks oder liegenden Behältern bzw. Druckbehältern, Wärmetauschern und sogar Rohrleitungen etc.

Das LSI™ System speichert die Wanddicken in Abhängigkeit der Ortskoordinaten (Lage) als A-, B- und C-Scans und stellt diese grafisch in Farbe mit absoluten Wanddickenwerten da. So können z. B. Erosion, Korrosion, Verschleiß und andere Unregelmäßigkeiten im oder am Bauteil sicher identifiziert und bewertet werden.