Phased Array - Ultraschallprüfung mit Gruppenstrahltechnologie

  • Ultraschalltechnik Phased Array

Inspektionsdienste für Phased-Array-Ultraschallprüfung (PAUT)

Die Phased-Array-Ultraschallprüfung (PAUT) ist eine fokussierte Prüftechnik, die mit Hilfe der Gruppenstrahltechnologie komplexe Geometrien und Größenfehler erkennen kann.
 
Phased Array (PA)-Prüfdienstleistungen sind eine genaue, effiziente und zuverlässige volumetrische Prüftechnik, die Echtzeit-Bildgebung bietet, um Korrosion, Risse, Fehler und andere Defekte in einer Vielzahl von Materialien, Komponenten und Industrien zuverlässig zu erkennen und zu messen.

Was ist die Ultraschall-Phased-Array-Prüfung?
 
Phased Array ist eine Ultraschallprüftechnik, bei der spezialisierte Mehrelement-"Array"-Wandler verwendet werden und diese Elemente separat in einer gemusterten Sequenz, die als "Phasing" bezeichnet wird, gepulst werden. Diese Phasenfolge ermöglicht die Wellensteuerung, Fokussierung und Abtastung. Dies alles wird elektronisch durchgeführt. Die Prüfung kann für jede Anwendung maßgeschneidert werden, was die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Prüfung erhöht.
 
Mit der Fähigkeit, vollständige volumetrische Daten zu erfassen und zu kodieren, bringt Phased Array die Einhaltung von Codes und prüfbare Ergebnisse in die alltägliche Ultraschallprüfung. Dies macht Phased Array zu einer effektiven und effizienten Alternative zur radiographischen Prüfung. Und da es keine Strahlungs- oder Umweltgefahren gibt, kann die Phased-Array-Prüfung auf strahlungsempfindliche Bereiche zugreifen, die Projektproduktion steigern, da andere Gewerke in der Gegend nicht verdrängt sowie die Sicherheit vor Ort und für das Personal maximiert werden.
 
Vorteile von Phased Array
 
  • Ausgezeichnete Wiederholbarkeit
  • Erhöhte Inspektionsgeschwindigkeit
  • Genaue Ergebnisse
  • Fähigkeit, komplexe Geometrien zu inspizieren
  • Fähigkeit, große Bereiche zu inspizieren
  • Dauerhaft überprüfbare Ergebnisse
  • Keine Sicherheitsrisiken

Phased-Array-Inspektionsanwendungen

Petrochemie

  • Korrosionskartierung
  • Nachweis von wasserstoffinduzierter Rissbildung (HIC), Spannungskorrosionsrissbildung (SCC) und spannungsorientierter wasserstoffinduzierter Rissbildung (SOHIC)
  • Schweißnahtprüfung von Druckbehältern, Rohrleitungen und Rohren
  • Mit Verbundwerkstoffen hergestellte Behälter und Rohrleitungen
  • Genaue Dimensionierungsdaten für Fitness-for-Service (FFS)-Berechnungen

Stromerzeugung

  • Turbinenschaufeln
  • Druckbehälter- und Rohrleitungsschweißungen
  • Erosions-/Korrosionskartierung

Luft- und Raumfahrt

  • Reibrührschweißnähte
  • Verbundwerkstoff-Platten
  • Fahrwerkszylinder
  • Knüppel, Schmiedeteile und Gussteile aus Titan