Besuchen Sie unseren Technologietag am 19.09.2019 in Augsburg

Die GMA-Werkstoffprüfung GmbH lädt am 19.09.2019 zu seinen Technologietag nach Augsburg ein. Zusammen mit Partnerfirmen und Kunden werden in Fachvorträgen und Live-Vorführungen neueste Technologien, Produkte und Lösungen rund um die Additive Fertigung, den Leichtbau und die Qualitätssicherung erlebbar.

Der Technologietag richtet sich an Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, aber auch Firmenvertreter aus dem Bereich der additiven Fertigung. In einem kompakten Ein-Tages-Programm werden neue Ideen und Einblicke vermittelt, welche Anforderungen und Chancen mit der Additiven Fertigung einhergehen und wie Qualitätsprozesse entlang der Wertschöpfungskette sichergestellt werden können. GMA, zertifizierter Serviceanbieter für innovative Materialprüfung und Qualitätssicherung, hat drei Technologieführer für diese Veranstaltung gewonnen: Olympus ist Experte für industrielle Prüfgerätenschaften. Baker Hughes/GE entwickelt Technologien und Systeme für Inspektionen & Prüfungen, Burgmaier steht für die Herstellung von Präzisionsdrehteilen für die Automobilindustrie. Durch diese Konstellation können sich die Teilnehmer des Technologietages ein ganzheitliches Bild zwischen Theorie und Praxis über die Zukunftstrends der Additiven Fertigung machen.

Auf dem Programm stehen Fachvorträge zu folgenden Themen: Additive Fertigung von Druckgießwerkzeugen (Airbus Helicopters), Qualitätssicherung in der industriellen AM-Prozesskette (Burgmaier), Computertomografie an AM-Teilen (Baker Hughes/GE) und Klebefalzprüfung an Automobilen (Olympus). Die vorgestellten innovativen Lösungen werden auch live vorgeführt. Zu Beginn wird Dr. Fabian Mehring, Abgeordneter des bayerischen Landtags, sprechen.

Gastgeber GMA stellt seine aktuellen Servicelösungen und die zugrundeliegenden technischen Innovationen für Anforderungen an die Prüftechniken bei 3D-Metalldruck sowie Einsatz spezieller bildgebender Prüftechniken in der Industrie in den Fokus. Nach dem Vortragsteil können die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Get-Together vertiefende Fragen zu den Herstellern und Produkten stellen, Geschäftsideen erörtern und Kontakte knüpfen. Für das leibliche Wohl steht ein Foodtruck mit bayrischen Spezialitäten bereit.

Veranstaltungsort ist das Prüfzentrum der GMA-Werkstoffprüfung GmbH in Augsburg. Interessierte können sich für diese kostenfreie Veranstaltung online auf https://www.gma-group.com/de/events/augsburg anmelden. Hier kann auch die Agenda mit den Themenschwerpunkten und Vortragenden eingesehen werden.

Zurück